Mittwoch, 29. November 2006

Bierzitate Part 1

Mitten in der Woche wollen wir euch ein wenig leichtere Kost servieren – somit starten wir die Serie Bierzitate.

Richard von Weizäcker
Man könnte froh sein, wenn die Luft so rein wäre wie das Bier

Otto von Bismarck
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.

Fritz Maytag, amerikanischer Braumeister
Ein Bier entsteht nicht einfach so von alleine. Dazu gehören auch ein Quäntchen Zauberei und gewisse Dinge, die niemand so recht versteht.

Benjamin Franklin, 1706-1790, amerikanischer Staatsmann
Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will.

Richard Simon, Diplombraumeister und Studiendirektor der Ulmer Brauschule.
Heute können Sie ein Bier genießen, dessen Preis seit 125 Jahren gleich geblieben ist: Freibier.

Homer Simpson, Figur aus der Serie "Die Simpsons"
Bart, ein Bier ist wie eine Frau, Man schaut es gerne an, es duftet und man würde seine Großmutter dafür hergeben.

Henny Youngman, geb. 1906, amerikanischer Schauspieler
Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las, gab ich sofort das Lesen auf.

Günter Samtlebe
"Das beste am Wein ist das Bier danach." -

Klaus Augenthaler
"Das Gute am Weißbier: Es kann von elf Uhr morgens bis zum Frühstück getrunken werden."

1 Kommentare:

Flubblog hat gesagt…

Große Männer, die dem Biere in solch angemessener Weise huldigen...
Wie soll ich meine Zeit nur bis zum Release totschlagen? Ich kann doch nicht NUR Bier in mich reinschütten um mich darauf vorzubereiten. Ist vielleicht eine spielbare Demo in Aussicht?

Dein Bier selbst gebraut! Bier·Oktoberfest·Museum
 

kostenloser Counter